1914-1918 – Die Entwicklung der Dinge

13.1.1915 Zur Strafe in der Geschützstellung

/ / 11.10.1914 - 8.3.1915 In Französisch Flandern

Ich befinde mich seit heute “zur Strafe” wieder in der Geschützstellung. Grund: Ein Telefonstöpsel, der vergessen wurde, eingesteckt zu werden. — Kleine Ursachen – große Wirkung!

Am Abend habe ich Nachtwache am Korpsfernsprecher!

Der nächste Tagebucheintrag folgt am 14.1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.