1914-1918 – Die Entwicklung der Dinge

17.2.1915

/ / 11.10.1914 - 8.3.1915 In Französisch Flandern

Das Einfahren des Geschützes ist trotz stürmischen und regnerischen Wetters während der Nacht ohne Unfall vor sich gegangen. Wir schießen heute jedoch nicht.

Vom Osten kommen große Siegesnachrichten: 74000 Gefangene, 60 Geschütze, 100 Maschinengewehre.

  1. Netter, kleiner Tippfehler:
    „Wir scheißen heute jedoch nicht.“

    Antworten

  2. Hat er wirklich „wir scheißen“ geschrieben? 😉

    Antworten

  3. Danke für die viele Arbeit!
    Kleiner Rechtschreibfehler der zum schmunzeln führt, soll bestimmt schießen heißen 😉

    Antworten

  4. Sind die Nachrichten über die Erfolge eigentlich korrekt, oder wieder nur Propaganda?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.