1914-1918 – Die Entwicklung der Dinge

20.1.1918

/ / Nochmals nach dem Norden (Cambrai) 20.1.18-26.3.18

Das angekündigte Herausziehen der Batterie ist noch um einige Tage verschoben worden und findet erst heute statt.
Wir marschieren 2 Uhr nachmittags nach Liesse, der selben Bahnstation, die wir bereits bei unserer Ankunft kennen lernten.
10 Uhr abends verlassen wir die Aisne und schon am nächsten Tag, den 21.1.1918 morgens 7 Uhr sind wir am Ziel Maubeuge.

 

Der nächste Tagebucheintrag folgt am 21.1.

  1. Das vorletzte Kapitel. Schade! Aber ich gehöre zu denen die alles von Anfang an gelesen haben. Ohne Unterbrechung!

    LG Veith

    Antworten

  2. Ich schaue von Anfang an jeden Tag rein. Ich finde es einfach Klasse.

    Danke

    Antworten

  3. Ich schließe mich meinen Vorrednern an – bin seit Beginn dabei und verfolge die Entwicklung mit Hochspannung!

    Antworten

  4. Auch ich schliesse mich meinen Vorrednern an – bin von Anfang an dabei und bedanke mich hier schon mal für dieses Riesenprojekt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.