1914-1918 – Die Entwicklung der Dinge

30.10.1916 Ergebnis des gestrigen Angriffes

/ / An der Somme 30.6.16-3.3.17

Ergebnis des gestrigen Angriffes. Gegenangriffe im Gange.

Der gestrige Tag brachte uns außer einigen Grabenstücken 412 Gefangene ein. Die eigenen Verluste stehen auf einem anderen Blatt der Kriegsgeschichte, das besser ungelesen bleibt.

Die Nacht war verhältnismäßig ruhig. Heute morgen erhebt sich der Kampflärm von neuem. Der Gegenangriff der Franzosen ist in vollem Gange.

Ich werde von meinem Dienst auf der Beobachtung abgelöst und fahre mit meinem neuen Batterieführer, Oberleutnant R., zur Sammelstelle.

Der nächste Tagebucheintrag folgt am 1.11.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.